Eindeutiges Pokal-Aus für unsere Damen

Für das Pokalspiel reisten unsere Damen letzten Samstag zu den Dümptener Füchsen. Die lange Anreise wurde genutzt, um sich auf das Ziel zu fokussieren: gemeinsam Spaß haben und um alles kämpfen, denn es war klar, sie würden es dem Bundesligisten nicht einfach machen.

Vom ersten Drittel an kämpften unsere Damen um jeden Ball, jede Chance und gingen zunächst mit einem 0:8 Rückstand ins zweite Drittel, alles noch offen.
Nach der Pause ging es dann direkt stark weiter und die ersten zwei Tore für Eiche wurden durch Patrizia Eikhorst und Franziska Klimpel erzielt. Beide Tore wurden von unserem Neuzugang Tina Lohrmann aus Landsberg vorbereitet. Dennoch schafften es die Damen der Dümptener Füchse ihren Vorsprung weiter auszubauen und beide Mannschaften verließen nach dem zweiten Drittel den Platz mit dem Spielstand 2:13.
Für das letzte Drittel hieß es jetzt: weiter Spaß haben und kämpfen. Zum Ende hin verließ unsere Damen doch die Kraft und die Dümptener Füchse entschieden das Spiel mit einem 2:19 für sich.

TV Eiche Horn Bremen

# Spieler Position Tore Assists Punkte
Tina LohrmannForward022
5Wiesje WischerCenter000
5Eva DierkesForward000
7Patrizia EikhorstCenter101
9Johanna SchmittDefender000
11Ira MarthGoalie000
16Caprice ViohlForward000
19Nele GerlachDefender000
25Franziska KlimpelForward101
26Jonna RathckeForward000
Maj Philine WesterschulteForward000
Sarah Diaz de ArmasForward000

Eine Unterhaltung beginnen