Erneuter Rückschlag

Wieder sollte es einfach nicht sein. Am Ende verliert unsere Bundesligamannschaft bei den Baltic Storms auswärts mit 10:4 (2:2 ; 5:1 ; 3:1).

Dass es ein sehr schweres Spiel wird wurde direkt zu Beginn sehr deutlich. Die Gastgeber agierten vom ersten Bully an in einem frühen Pressing. Dieses resultierte in einer schnellen 1:0 Führung. Doch unsere Mannschaft, welche leicht dezimiert anreiste, ließ sich davon nicht beunruhigen. Drei Minuten nach dem Rückstand erzielte unser Kapitän Till Geiler den Ausgleich, ehe 48 Sekunden später Jonas Gerdsen aus einem Freischlag heraus zur ersten und einzigen Führung traf. Die Kieler hielten den Druck dann aber weiter hoch und so glichen sie noch vor der Pause aus.

Dann folgten fünf Minuten voller Effizienz der Gastgeber. Prompt erhöhten sie auf eine 6:2 Führung. Eine Auszeit unserer Mannschaft direkt im Anschluss zeigte dann die geforderte Reaktion. Es kam vermehrt zu vielen Großchancen, doch scheiterte man entweder am Torhüter der Kieler oder legte sich selbst Steine in den Weg. So folgten auch weiterhin erstmal keine Tore, sondern der nächste Treffer der Gastgeber. Aufgegeben wurde dadurch aber dennoch nicht, die Chancen wurden sich weiter erarbeitet und so war es erneut Till Geiler, der den Abstand auf 7:3 vorerst verkürzen konnte.

Danach zeigten sich aber erste Erschöpfungsmerkmale und es waren wieder die Kieler, die in den ersten zehn Minuten des Schlussdrittels die Führung auf ein 10:3 erhöhten. In den Schlussminuten wurden nochmals alle noch verfügbaren Kräfte mobilisiert und man drückte weiter auf Tore. In der letzten Spielminute erzielte dann Julia Noël das letzte Tor zum 10:4 Endstand.

die Lehren, die man aus diesem Saisonstart ziehen kann sind völlig klar. Jetzt heißt es an den gemachten Fehlern gemeinsam zu arbeiten und die Kehrtwende zu schaffen. Zunächst geht der Fokus auf das verschobene Pokalspiel!

Am nächsten Samstag bekommen wir im Pokal Besuch aus der Hauptstadt vom SCS Berlin. Bully ist anders als gewohnt diesmal um 16:15! Wir freuen uns wie immer über jede Person, die den Weg in den Schuhkarton findet. Denkt bitte wie immer an die Regeln, die auch bei den letzten Spielen galten. Das Spiel gibt es natürlich auch im Livestream!

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
09.10.21 18:00 2. Bundesliga Nord/West 2021/22 3. Spieltag

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdT
Baltic Storms25310
TV Eiche Horn Bremen2114

TV Eiche Horn Bremen

# Spieler Position Points G A PIM
7Ben SchönfelderForward2020
9Max PelkeDefender0000
12Florian von KrogeDefender0000
14Till GeilerCenter2200
18Julia Noël Defender1100
22Per GerdsenDefender0000
23Jonathan EidamDefender1010
42Jakob GriebelDefender0000
44Jonas GerdsenDefender1100
61Ole GerdsenForward1010
82Timothy LizotteGoalies0000
87Justus AppenrodtGoalies0000
91Hannes KlimbertForward0000

Eine Unterhaltung beginnen