Alte Hasen und junge Bären beim Turnier in Bremen

Alte Hasen und junge Bären beim Turnier in Bremen
07.09.19

Das erste Turnier der Ü30-Breiten- und Leistungssportgruppe fand quasi einen Steinwurf von der Berckstraße entfernt statt: beim 6. internationalen Turnier in Lesum. Unsere Oldstars mussten sich in ihrer Gruppe mit Vorjahressieger UHC Kerzers Müntschemier (Schweiz), Paradise City Floorball Brüssel (Belgien), I am Floorball (Lettland), Teutonia Bielefeld und TSV Burgdamm Lesum messen. Nach drei verlorenen und einem gewonnenenGruppenspiel steigerte sich das Team im Verlauf des Turnieres und musste sich im letzten Spiel der Vorrunde nur knapp dem späteren Turniersieger aus Bielefeld mit 2:1 geschlagen geben.

Spannend wurde es im Spiel gegen die Hansestädter aus Salzwedel. Bei dem Platzierungsspiel durften die Oldstars gegen die Youngsters Team Grizzlys Salzwedel ran. Die Nachwuchsbären aus Sachsen-Anhalt spielten mutig auf, am Ende siegte die Erfahrung unserer Bremer. Mit einem 4:2 Sieg konnten sie den 9. Platz mit nach Hause bringen.  Das Team trainiert montags 18.15 – 20.00 Uhr unter der Leitung von Rasmus Wienemann.

Eiche Horn Ü30 beim Floorball Festival Bremen 2019

Schreibe einen Kommentar

Bremens Floorball Club Nr. 1