Herren

Bronzemedallie für das Herrenteam

Bereits an diesem Wochenende wurde es klar, unser Team hat den 3. Platz in der Bundesliga sicher und darf sich über eine Bronzemedallie freuen. Nun kann man befreit am nächsten Samstag gegen den Titelaspiranten UHC Sparkasse Weißenfels aufspielen, müssen die „Bänker“ doch noch Siegen und 11 Tore gutmachen um den Meistertitel einzufahren.

Selbstbewußt das Blatt gewendet

Das letzte Spiel gegen den USV Halle der Saison war bereits im Vorfeld zu einem Endspiel ernannt worden, ging es doch für unser Team um die Besitzansprüche auf die Bronzemedallie und für die Hallenser um die letzte Möglichkeit einem anderen Team die rote Laterne des Tabellenletzten zu vermachen. Anfangs sah es nach einem schlechten Ende…

Starke Defensive und unglückliches Offensivspiel

Das letzte Heimspiel der Saison sollte ein ruhmreiches werden, so hatte man zumindest im Geheimen mit einem möglichen Sieg gegen das „Millionenteam“ aus Weißenfels geliebäugelt. Das der Gegner auch ordentlich Zittern musste war von Anfang an zu spüren und auch die vielen Nationalspieler im gegnerischen Team sollten nie die Ãœbermacht auf dem Platz darstellen, wie…

Berlin, ein Angstgegner ?

Das Auswärtsspiel am Sonntag gegen das Unihockeyteam der BA Tempelhof Berlin war kein gutes und spannendes Spiel, wurde es doch bereits nach 7 Sekunden (0:1 für Berlin) bzw. nach einer Minute (0:2) früh zu ungunsten unseres Teams entschieden.

Herrenteam gewinnt gegen USV Halle mit 5:2

„Das wird vielleicht das wichtigste Spiel dieser Saison“ hatte Coach Schrübbers vor dem Spiel gesagt und so wurden dann auch die Vorgaben der Taktik umgesetzt. Man stand hinten konzentriert und hatte Vorderleute, die „das Runde ins Eckige“ beförderten. So kam es das Faust nach langer Torschussflaute mal wieder traf und Sefkow seine Klasse, er was…

Knappes 4:5 in Leipzig erfreut Bremen

Ein schönes und zum Schluß auch sehr spannendes Unihockeyspiel durften die etwa 100 Leipziger Zuschauer am gestrigen Sonntag anschauen, auch wenn ihr Heimatverein nicht die Ãœberlegenheit vergangener Tage zu zeigen in der Lage war. Zu konzentriert waren die Hinterleute in unserer Mannschaft, als daß sie wirklich von den Leipzigern dominiert wurden. Zwar ging mal wieder…

Glorreiche Taktik – leider dennoch knapp verloren

Die Niederlage gegen den amtierenden deutschen Meister war erwartet, aber das es lange nicht danach aussah war erfreulich und ärgerlich zugleich, denn mit einem verdienten Sieg hätte man die Ansprüche auf Tabellenplatz 3 festigen können.

Gelungener Saisonauftakt für

In der letzten Saison waren die Jungs vom TV Eiche Horn „Walhalla“ als Neuling noch Kanonenfutter für die Unihockey-Bundesliga. „Diese Saison soll das anders werden“, betonte Spielertrainer Jan-Peter Schrübbers vor der Partie gegen BA Tempelhof Berlin. „Wir haben uns sehr gut auf die Saison vorbereitet und konnten uns auch personell verstärken. Wir wissen zwar, dass…

Bremens Floorball Club Nr. 1