Projekt Titelverteidigung

02.09.09

Nachdem die Spieler des TV Eiche Horns an den letzten beiden Wochenenden harte Trainingslager absolviert haben, brechen die Horner nun nach Köln auf. Auf dem Programm steht die Titelverteidigung beim Floorball Festival Cologne.

Letztes Jahr war die Mannschaft um Trainer Andreas Blankenstein die erste deutsche, die den Titel in Köln holte. Nun wollen die Jungs von der Weser dieses historische Ereignis wiederholen. Die Zeichen stehen dieses Jahr dabei sogar besser als letztes. Musste die Mannschaft im letzten Jahr noch einige Abgänge verkraften, so konnte die Mannschaft für die neue Saison im Großen und Ganzen zusammengehalten werden und sogar punktuell verstärkt werden.

Mit Janik Pfeiffer und Sebastian Hohn konnten zwei Spieler, die in der Vergangenheit bereits das gelb-grüne Trikot trugen reanimiert werden. Zudem stößt mit Kai Ehrenfried ein hoffnungsvoller Spieler aus der Eiche U-17 zum westlichsten Bundesligateam hinzu.

Im letzten Jahr was das Turnier in Köln ein toller Start in eine erfolgreiche Saison. Nun wollen wir hoffen, dass Köln auch dieses Jahr ein toller Startpunkt auf einer langen und erfolgreichen Reise sein wird.

Kader: Lizotte, Mieloch – Hohn, Stange, Plate, Gersdorf, Pfeiffer – Neitz, Jackisch, Addix, Ehrenfried, Kleinhans, Geiler, Aboagye

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1