Saisonschluss der U12-Liga – kein Punkt am letzten Spieltag

14.06.06

Leider konnte unser jüngstes Team die erfreuliche Tendenz des vorigen Spieltags am letzten Sonntag nicht fortsetzen. Im ersten Match des Tages traf man auf den TV Lilienthal,

der eigentlich der leichtere Gegner war. Eiches Abwehr ließ jedoch zu wünschen übrig, so dass die Lilienthaler 14 Treffer erzielen konnten. Obwohl unsere Kleinen stürmten wie Teufel, konnten sie nur einen Gegentreffer landen (David war´s, unser tricksender Wirbelwind…) Insgesamt schien sich an diesem sonnigen Morgen die Mini-Mannschaft noch nicht so recht gefunden zu haben.

TV Lilienthal – Eiche Horn 14:1
Torschütze:
David Kleinke

In der zweiten Partie gegen ETV präsentierte man sich schon energischer. (Glücklicherweise inzwischen verstärkt durch eine kämpferische Leoni !). Doch wie immer hatten die Hamburger Ihre U14-Spieler „im Gepäck“, die mit schnellen, geschickten Spielzügen ordentlich punkteten, obwohl Thilo ein tolles Keeper-Debut hinlegte.
Auch die jüngsten Spieler haben sich während der Saison toll entwickelt und es war schön zu sehen, wie sich Jorge, Elias, Magnus und Thore mit den bis zu 5 Jahre älteren Gegnern anlegten. Lydia und David kämpften sich noch mal entschlossen durch die Hamburger Abwehr und verhinderten so, dass man „zu Null“ -und damit allzu schmachvoll- verlor.

ETV – Eiche Horn 15:2
Torschützen:
Lydia Buchal
David Kleinke

Weiteres Spieltags-Ergebnis: ETV – Lilienthal 11:4

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1