Verbandsligateam an der Spitze

06.11.05

Mit 2 Siegen im Rücken kehrte die 2.Herren vom Kleinfeldspieltag aus Oldenburg zurück.
Mit 10:4 und 7:6 wurden die Gegner geschlagen, was für Eiche gleichzeitig die Tabllenführung bedeutet.


Zunächst ging es gegen den Hummelsbüttler SV, eine Partie die recht souverän gewonnen werden konnte. Einer 4:0 Führung folgte eine kurze Phase großer Unkonzentriertheit, in denen die Hummelsbüttler 3 ihrer 4 Treffer erzielten, und zwischenzeitlich auf 4:3 verkürzen konnten. Danach legte unser Horner Team aber wieder die nötige Konzenrtiertheit an den Tag und zog über ein 6:3 bis zum 10:4 davon.

Schwieriger gestaltete sich dagegen das Spiel gegen den TV Lilienthal, bis dato ärgster Mitkonkurrent um die Tabellenführung. Eiche legte jeweils vor, doch die konterstarken Lilienthaler verstanden es geschickt, Ballverluste in schnelle Tore umzumünzen.
Bis zum 3:3 war es ein ständiges hin- und Her, danach konnte sich Eiche einen 2 Torevorsprung herausspielen. Doch erneut konnten die Lilienthaler noch einmal antworten und zum 5:5 ausgleichen.
In der heißen Endphase zeigten die Lilienthaler allerdings Nerven und handelten sich eine 2 Minutenstrafe ein. Das folgende Überzahlspiel konnte Sören Krieger erfolgreich zur Vorentscheidung abschließen. Als Eiche zwei Minuten vor Schluss noch einmal auf 7:5 erhöhte war das Spiel entschieden, 5 Sekunden vor Schluss gelang dem TVL noch der Treffer zum 6:7.

Für den TV Eiche scorten:
Helge Heitmann 7+1
Sören Krieger 3+2
Jan Paul Gersdorf 2+3
Human Maftoon 3+1
Steffen Schrübbers 2+2
Robert Kuhfuss 0+3

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1