Sommerloch ?

17.07.05

Viele liegen im Schwimmbad oder fahren gerade in den Urlaub, aber was passiert gerade bei uns ? Faulheit ist in der Bundesligamannschaft fehl am Platz, drei Mal die Woche Training ist momentan angesagt. Laufeinheiten und taktische Erneuerungen für die kommende Saison müssen eingeübt und neue Spieler in die Mannschaften integriert werden. Der vorläufige Kader besteht momentan aus knapp 25 Spielern, wird aber zum Saisonbeginn sich noch verändern.

Mann kann sich schon mal darauf gefasst machen, dass die Mannschaft einige Erneuerungen für die kommende Spielzeit aufzeigen kann. Das man sich nicht verstecken braucht zeigte schon die GasuniOpen in Groningen, an dem ein Teil unserer Mannschaft teilnahm. Nachdem im Halbfinale die finnische Mannschaft von Oulo Polytechnic nach 9 Penalties geschlagen werden konnte, verlor unsere Mannschaft im Finale gegen die 2. Divisonsmannschaft Carlshamn IBK aus Schweden. Gut fürs Selbstvertrauen.

Selbstverständlich gibt es auch Berichtenswertes außerhalb der Bundesligamannschaft. Unsere Damenmannschaft wird stark verändert in die Saison starten, aber auch die Rückkehrerinnen werden die Mannschaft wieder erstarken. Wie weit man kommen wird, ist noch zu sehen, aber eine Verbesserung zur letzten Saison sollte definitiv realistisch sein. Gerade die Rookies lassen auf interessante Spiele hoffen.

Auch der Jugendbereich erhält Zuwachs für die Saison 05/06. Mit der neuen Einteilung des Spielbetriebs wird auch unser Verein eine neue Jugendmannschaft ins Rennen schicken. Neben der U18, spielen wir U16, U14, U12 und mit einer U16 Mädchenmannschaft. Nicht zu vergessen, sie sind amtierende Norddeutsche Meisterinnen.
Die große Zahl der Jugendlichen im Verein konnte man wieder beim alljährlichen Abteilungsturnier beobachten. Mit über 75 Teilnehmern konnte wieder ein Mal ein nettes Beisammensein stattfinden. Wie im letzten Jahr nahmen wieder erfreulich viele Eltern daran teil.

Was passiert denn noch bis zum Saisonbeginn ? Nun sowohl unsere Damen, als auch unsere Herrenmannschaft werden nach Köln zum Floorball Festival fahren, nachdem unsere Herren im Trainingslager den hoffentlich letzten Schliff erhalten hat. Aber auch ein großer Teil unserer Jugendspieler ist gerade im Sommercamp beschäftigt mit hinter dem Ball her rennen.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1