Spielervorstellungen Teil 2

18.01.05

Mit der Vorstellung von Lars Schrübbers, Chrsitian Schwarze, Johan Faust, Arne Schönrock und Kapitän Janik Pfeiffer, geht unsere Spielervorstellung in die zweite Runde.


Name: Lars Schrübbers
Position: Verteidiger/Stürmer
Bei Eiche seit: keine Ahnung aber schon ne Weile…
Geb.-Ort: Bremen
Nationalität: : deutsch
Größe: : 182 cm
Gewicht: 80 kg
Bisherige Vereine: Es scheint fast als ob: einmal Eiche immer Eiche
Bundesligaspiele/ Tore+Assist: ? / ?
Länderspiele/ Tore+Assist:
Größter sportl. Erfolg: 3. Unihockey Bundesliga
Ausbildung/Beruf: Student
Hobbies: Unihockey natürlich….

20 Fragen – 20 Antworten

1. Mein Saisonziel:

Viel und erfolgreich spielen
2. Mein Meisterschaftsfavorit 2004/2005:
Frei nach Buch: Werder Bremen
3. Mein Lieblings Gegner:
Heidelberg, das sind immer lustige Spiele und die Jungs sind auch“neben der Bande“ echt in Ordnung
4. In meiner Karriere will ich unbedingt noch werden:
besser
5. Ãœber Unihockey würde ich gerne mal diskutieren mit:
Willi Lemke (wegen Schulsport) wäre bestimmt interressant…oder zum Beispiel jemand der für die Lehrerausbildung zuständig ist…
6. Wem ich mal gerne eine Freikarte für unser Heimspiel schenken würde:
Na ja, Lemke damit man dann mit ihm diskutieren kann…
7. Als Kind wollte ich sein wie:
Weiß ich leider nicht mehr…
8. Meinen letzten Urlaub habe ich verbracht in:
Holland (aber nur ein paar Tage und nein nicht was ihr denkt…)
9. Am besten entspannen kann ich:
Im heißen Whirlpool mit nem kalten Bier wo die Wassertropfen abperlen und Musik dazu.Kommt allerding sehr(!) selten vor….
10. Mein Lieblingsbuch:
Der Herr der Ringe
11. Meine Lieblingsmusik:
Da gibt’s so einiges, aber das wechselt auch häufig…
12. Auf keinen Fall verzichten könnte ich auf:
Da gibt es so viel…ich glaube ich ein echtes „Industrie-Staaten-Kind“
13. Diese drei Dinge habe ich immer im Kühlschrank:
Schmierkäse (Wahlweise mit und ohne Kräuter), Milch für den allmorgendlichen Kaffee und mindest. ein Apfel
14. Bei welchem Ereignis der Geschichte ich gerne dabei gewesen wäre:
kurz vor der Erfindung des Rades, dann hät ich es nach mir benannt.
15. Mein erstes Taschengeld habe ich verdient mit:
Rasenmähen glaub ich….
16. Wichtiger als Siege im Unihockey ist für mich:
Eigendlich soll es ja nur Spaß machen, wichtig sind andere Dinge.Allerdings vergißt man das wenn man auf dem Feld steht sofort.
17.Sportliches Vorbild:

18. Lieblings Verein:
Eiche Horn und Werder Bremen.
19. Die schönste Spielstätte außerhalb Horns steht auf… :
nicht auf, sondern da wo die Weser einen großen Bogen macht.( Was sollte man auch sonst antworten? So richtig schöne Hallen gibt es glaub ich nicht)
20. In der Stadt Bremen gefällt mir besonders:
Ist halt ne schöne Stadt und wenn man da geboren ist hat glaub ich jeder ein besonderes Verhältnis zu dieser Stadt


Name: Johan Faust
Position: Center
Bei Eiche seit: 1996
Geb.-Ort: Bremen
Nationalität: : deutsch
Größe: : >174 cm
Gewicht: 62 kg
Bisherige Vereine: 1860
Bundesligaspiele/ Tore+Assist: /
Länderspiele/ Tore+Assist: 6
Größter sportl. Erfolg: 3. Platz Geräteturnen
Ausbildung/Beruf: Student Geowissenschaften
Hobbies: Bergsteigen, Radfahren, BUND

20 Fragen – 20 Antworten

1. Mein Saisonziel:

3.Platz
2. Mein Meisterschaftsfavorit
2004/2005:
Weißenfels
3. Mein Lieblings Gegner:
Halle
4. In meiner Karriere will ich unbedingt noch werden:
groß und stark

5. Ãœber Unihockey würde ich gerne mal diskutieren mit:
Willy Lemke
6. Wem ich mal gerne eine Freikarte für unser Heimspiel schenken würde:
Anna del Lamico
7. Als Kind wollte ich sein wie:
kein anderer
8. Meinen letzten Urlaub habe ich verbracht in:
den Bergen
9. Am besten entspannen kann ich:
nach dem ich Erfolg hatte
10. Mein Lieblingsbuch:
Pons Englisch-Deutsch (unglaublich hilfreich!)
11. Meine Lieblingsmusik:
von Norah Jones bis Metallica
12. Auf keinen Fall verzichten könnte ich auf:
Frischluft, Sport, Urlaub
13. Diese drei Dinge habe ich immer im Kühlschrank:
Sanella, Gurke, Marmelade
14. Bei welchem Ereignis der Geschichte ich gerne dabei gewesen wäre:
Aussterben der Dinosaurier
15. Mein erstes Taschengeld habe ich verdient mit:
Zimmeraufräumen
16. Wichtiger als Siege im Unihockey ist für mich:
Freunde, Familie, Studium
17.Sportliches Vorbild:
Lance Amstrong
18. Lieblings Verein:
Werder Bremen
19. Die schönste Spielstätte außerhalb Horns steht auf… :
Lithosspähre
20. In der Stadt Bremen gefällt mir besonders:
der Name


Name: Christian Schwarze
Position: Stürmer
Bei Eiche seit: 1994
Geb.-Ort: Frankfurt a. Main
Nationalität: : deutsch
Größe: : 190 cm
Gewicht: 76 kg
Bisherige Vereine:
Bundesligaspiele/ Tore+Assist: 6 / 0+0
Länderspiele/ Tore+Assist:
Größter sportl. Erfolg: Verbandsliga 2ter
Ausbildung/Beruf: Schüler
Hobbies: Unihockey, Fussball

20 Fragen – 20 Antworten

1. Mein Saisonziel:

Playoffs erreichen
2. Mein Meisterschaftsfavorit
2004/2005:
Weißenfels
3. Mein Lieblings Gegner:
Leipzig
4. In meiner Karriere will ich unbedingt noch werden:
Meister
5. Ãœber Unihockey würde ich gerne mal diskutieren mit:
Johan Micoud
6. Wem ich mal gerne eine Freikarte für unser Heimspiel schenken würde:
Johan Micoud
7. Als Kind wollte ich sein wie:
Andreas Herzog
8. Meinen letzten Urlaub habe ich verbracht in:
Hong Kong
9. Am besten entspannen kann ich:
beim schlafen/ essen
10. Mein Lieblingsbuch:
Stupid White Men
11. Meine Lieblingsmusik:
Linkin Park, Limp Bizkit
12. Auf keinen Fall verzichten könnte ich auf:
Sport, Freizeit
13. Diese drei Dinge habe ich immer im Kühlschrank:
Käse, Tortellinis, Almdudler
14. Bei welchem Ereignis der Geschichte ich gerne dabei gewesen wäre:
Fall der Berliner Mauer
15. Mein erstes Taschengeld habe ich verdient mit:
Zeitung austragen
16. Wichtiger als Siege im Unihockey ist für mich:
Familie
17.Sportliches Vorbild:
Johan Micoud
18. Lieblings Verein:
Werder Bremen
19. Die schönste Spielstätte außerhalb Horns steht auf… :

20. In der Stadt Bremen gefällt mir besonders:
das sie icht die kleinste, aber auch nicht die größte Stadt ist


Name: Janik Pfeiffer
Position: Stürmer
Bei Eiche seit: 2001
Geb.-Ort: Bremen
Nationalität: : deutsch
Größe: : 178 cm
Gewicht: 75 kg
Bisherige Vereine: Bremer Eishockey Club
Bundesligaspiele/ Tore+Assist: 25 / 7+3
Länderspiele/ Tore+Assist:
Größter sportl. Erfolg:
Ausbildung/Beruf: Schüler
Hobbies: Unihockey, Computer, Freunde treffen

20 Fragen – 20 Antworten

1. Mein Saisonziel:

Erfolgreich sein und Erfahrung sammeln
2. Mein Meisterschaftsfavorit
2004/2005:
Weißenfels
3. Mein Lieblings Gegner:
Leipzig
4. In meiner Karriere will ich unbedingt noch werden:
Meister
5. Ãœber Unihockey würde ich gerne mal diskutieren mit:
Wayne Gretzky
6. Wem ich mal gerne eine Freikarte für unser Heimspiel schenken würde:
niemandem, 2¤ wird jawohl jeder haben
7. Als Kind wollte ich sein wie:
Mario Lemiuex
8. Meinen letzten Urlaub habe ich verbracht in:
Duhnen/Cuxhaven
9. Am besten entspannen kann ich:
beim Musik hören oder lesen
10. Mein Lieblingsbuch:
Zwölf von Nick McDonell
11. Meine Lieblingsmusik:
Ich hab keine bestimmte Richtung
12. Auf keinen Fall verzichten könnte ich auf:
Sport, meine Freundin
13. Diese drei Dinge habe ich immer im Kühlschrank:
Balsamico Essig, Tortellini, Pesto
14. Bei welchem Ereignis der Geschichte ich gerne dabei gewesen wäre:
Beim Mauerfall
15. Mein erstes Taschengeld habe ich verdient mit:
Zeitungen austragen
16. Wichtiger als Siege im Unihockey ist für mich:
Gesundheit, Freunde
17.Sportliches Vorbild:
Ivan Klasnic
18. Lieblings Verein:
Werder Bremen
19. Die schönste Spielstätte außerhalb Horns steht auf… :
San Siró
20. In der Stadt Bremen gefällt mir besonders:
das jeder Punkt bequem mit dem Fahrrad zu erreichen ist


Name: Arne Schönrock
Position: Torhüter
Bei Eiche seit: 1995
Geb.-Ort: Bremen
Nationalität: : deutsch
Größe: : 170 cm
Gewicht: 80 kg
Bisherige Vereine:
Bundesligaspiele/ Tore+Assist: ? / 0+0
Länderspiele/ Tore+Assist:
Größter sportl. Erfolg: 3. Platz in der Bundesliga
Ausbildung/Beruf: SAP Berater
Hobbies: Unihockey

20 Fragen – 20 Antworten

1. Mein Saisonziel:

Eine gute Platzierung.
2. Mein Meisterschaftsfavorit
2004/2005:
Weißenfels
3. Mein Lieblings Gegner:
Heidelberg
4. In meiner Karriere will ich unbedingt noch werden:
Deutscher Meister
5. Ãœber Unihockey würde ich gerne mal diskutieren mit:
Willi Lemke
6. Wem ich mal gerne eine Freikarte für unser Heimspiel schenken würde:
Einem neuen Sponsor
7. Als Kind wollte ich sein wie:
Oliver Reck
8. Meinen letzten Urlaub habe ich verbracht in:
München
9. Am besten entspannen kann ich:
vorm Fernseher auf dem Sofa oder im Bett
10. Mein Lieblingsbuch:
Dafür lese ich zu selten
11. Meine Lieblingsmusik:
PUR und Charts
12. Auf keinen Fall verzichten könnte ich auf:
meinen PC, Unihockey und natülich auf meine Freundin
13. Diese drei Dinge habe ich immer im Kühlschrank:
Ketchup, Marmelade, Wurst
14. Bei welchem Ereignis der Geschichte ich gerne dabei gewesen wäre:
Mondlandung
15. Mein erstes Taschengeld habe ich verdient mit:
Apothekendienst
16. Wichtiger als Siege im Unihockey ist für mich:
Freundin und Freunde
17.Sportliches Vorbild:
Votava
18. Lieblings Verein:
Eiche Horn knapp vor Werder Bremen
19. Die schönste Spielstätte außerhalb Horns steht auf… :
der Bürgerweide (Stadthalle)
20. In der Stadt Bremen gefällt mir besonders:
Schnoor, Weser und die Innenstadt

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1