Skandinavien gegen Osteuropa – Die ersten beiden Spiele von Tag 2

11.11.04

Der zweite Tag der U19 WM begann mit dem Spiel Lettland gegen Schweden. Für die Schweden war dieses Spiel eine Pflichtaufgabe, die Lettinnen wollten eine möglichst gute Leistung abgeben.
Im zweiten Spiel trafen Norwegen und Ungarn aufeinander. Die Ungarinnen wollten nach dem Zusammenbruch in ihrem ersten gegen Schweden zeigen, dass sie besseres Unihockey spielen können. Aber auch die Norwegerinnen sind nach ihrer knappen Niederlage im ersten Spiel heiß auf einen Sieg…


Auch in ihrem zweiten Spiel überzeugten die Schwedinnen mit einer sehr guten Teamleistung und mit vielen Toren. Die Lettinnen hatten, auch wenn sie im ersten Drittel noch zeitweise recht gut mitspielten, nichts dagegen zu setzen. Allerdings ist auf jeden Fall hervorzuheben, dass sie in der Mitte des ersten Drittels ein wirklich schönes Freistoßtor geschossen haben und den Schwedinnen somit schon einmal den „zunull-Sieg“ vermiesten.
Die Schweden sind ihrem Ziel Weltmeister zu werden wieder ein Stück näher gekommen und dabei schießen sie auch noch am laufenden Band Tore. Aber es wird sicher interessant werden, wenn die Schwedinnen auf stärkere Gegnerinnen treffen. Auch wenn dies wahrscheinlich erst im Finale der Fall sein wird. Dieses Spiel heute ist jedenfalls mit 1:19 an die Schwedinnen gegangen.

Lettland – Schweden 1:19 ( 1:7 / 0:6 / 0:6 )
Schüsse aufs Tor: 5:80

Das zweite Spiel fing so an, wie man es erwartet hatte, beide Teams mussten erst einmal ins Spiel kommen und beide wollten nichts riskieren. Doch schnell merkten die Norwegerinnen, dass sie den Ungarinnen überlegen waren. Sie fingen an den Druck zu erhöhen und nach 12 Minuten im ersten Drittel fiel dann das verdiente 1:0 für Norwegen. Jetzt waren die Norwegerinnen in ihrem Element und zogen das Spiel an sich. Die Ungarinnen waren gezwungen auf Konter zu spielen, doch auch damit wussten die Norwegerinnen umzugehen. Sie konnten in aller Ruhe ihr Spiel aufziehen und dominierten somit dieses Spiel.
Starke Norwegerinnen bezwangen somit, besser als in ihrem ersten Spiel spielende, Ungarinnen mit

Norwegen – Ungarn 9:0 ( 3:0 / 4:0 / 2:0 )
Schüsse aufs Tor: 65:14

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1