Der Ball rollt und der Nachwuchs rennt…U19 WM in Tampere

10.11.04

Unter dem Motto „Girlpower“ findet seit heute in Tampere (Finnland) die erste Unihockey U19 Damen WM statt. Bis Sonntag wird hier der beste weibliche Unihockey-Nachwuchs der Welt um den Titel des Weltmeisters kämpfen. Vertreten sind neben dem Gastgeberland Finnland auch Schweden, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Norwegen, Lettland und, für uns von besonderem Interesse, auch Deutschland.

Die Favoritenrolle haben laut den Experten die Gastgeberinnen sowie die Schwedinnen. Allerdings darf man wohl auch auf starke Schweizerinnen gespannt sein. Da die A-Nationalteams dieser Länder die Spitze des Damenunihockeys bilden, wird es interessant sein, zu sehen, wie die Nachwuchsarbeit läuft.

Das deutsche Team wird dagegen eher als Außenseiter gehandelt. Trotzdem will man zeigen, das der deutsche Nachwuchs gutes und schönes Unihockey spielen kann. Das Ziel der Mannschaft ist es auf jeden Fall ein Spiel zu gewinnen. Deutschland ist zusammen mit der Schweiz, Finnland und Tschechien in einer Gruppe. Sicherlich wird diese Gruppe dominiert werden von Finnland und der Schweiz. Ob das deutsche Team in der Lage ist die Tschechinnen zu schlagen wird sich zeigen. Der Spielplan der Deutschen lässt sie heute als erstes gegen die Schweiz antreten, morgen dann gegen die Gastgeberinnen aus Finnland und am Freitag gegen die Tschechinnen.

Aus unserem Verein mit von der Partie ist Marieke Wede, die für das deutsche Team im Tor sein wird. Wir wünschen ihr viel Erfolg und natürlich auch viel Spaß auf ihrer ersten WM.

Man darf sich also auf eine spannende und interessante WM freuen.

Die heutigen Spiele:

Schweden – Ungarn
Lettland – Norwegen
Schweiz – Deutschland
Tschechien – Finnland

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1