Trainerlehrgang durchgeführt

14.06.04

Am vergangenen Wochenende konnten 15 Ãœbungsleiter einen selbstorganisierten Trainerkurs des TV Eiche Horn besuchen. Bundesligatrainer David Makin ließ hierbei die Teilnehmer, die vorwiegend im Jugendbereich arbeiten, seine Erfahrungen im Trainergeschäft teilhaben.

Hauptaugenmerk lag bei diesem 15 stündigen Kurs auf der Verknüpfung von Theorie mit der Praxis im Unihockeytraining. So wurden Inhalte wie die Schulung von Techniken und koordinativen Fähigkeiten behandelt, sowie näher darauf eingegangen die konditionellen und vor allem die taktischen Anforderungen im Unihockey zu schulen. Dabei waren die meisten Teilnehmer vereinseigene Jugendübungsleiter und sollten so fachkundige Anleitung erfahren. Alle Teilnehmer bekamen neben der Theorie und Praxis auch ein etwa 100 Seiten dickes Handbuch, dass ihnen bei der Trainertätigkeit zur Seite stehen soll. Neben den vereinseigenen Trainern waren auch 6 Teilnehmer aus der näheren Umgebung, sowie der Präsident des Niedersächsischen Unihockeybundes anwesend. Allen Teilnehmern war ihr großes Engagement anzumerken und zeigt doch deutlich wie groß das Interesse an solchen Veranstaltungen ist. Für die Zukunft ist mit dem NUB eine engere Zusammenarbeit geplant, so dass auch die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein von einem solchen in regelmäßigen Abständen stattfindenden Trainerlehrgang profitieren können.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1