Grasleben gewinnt das 14. Unihockey Mixed Turnier in Bremen

21.06.04

Der TSV Grasleben gewann am vergangenen Wochenende die 14. Auflage des Bremer Unihockey Mixed Turnieres. Im Endspiel bezwangen sie deutlich die Mannschaft aus Braunschweig mit 6:1.

Nicht nur das Unihockeyspielen, sondern auch das Fussball schauen auf Großbildleinwand oder der Auftritt von State of Emergency bei der Playersparty hinterlies bei eigentlich allen Teilnehmern einen bleibenden und vor allem zufriedenen Eindruck. Nach 180 gespielten Partien ergab sich folgende Reihenfolge der Endplatzierung:

Endplatzierung des Turniers

Platz Platzhalter Mannschaft
1 1. Gruppe P01 TSV Grasleben
2 2. Gruppe P01 Durschnittsalter 34
3 1. Gruppe P03 Dampfnudeln
4 2. Gruppe P03 Lütje Lage Hannover
5 1. Gruppe P05 TU-Dresden
6 2. Gruppe P05 Freibeuter Bremen 1
7 1. Gruppe P07 Lahme Enten
8 2. Gruppe P07 Kalte Dusche Heidelberg 1
9 1. Gruppe P09 Angstgegner
10 2. Gruppe P09 Freibeuter Bremen 2
11 1. Gruppe P11 Olut
12 2. Gruppe P11 Dozzbällsche
13 1. Gruppe P13 Die SenatorInnnen
14 2. Gruppe P13 TV Schnulzi Pulzi Allstar Bunn
15 1. Gruppe P15 Avanti Hoccolo (nera)
16 2. Gruppe P15 Tucke Teetz
17 1. Gruppe P17 Seeberger Moskitos
18 2. Gruppe P17 Tieffliegende Brockenhexen
19 1. Gruppe P19 Hasseröder Premium Team
20 2. Gruppe P19 SG Siemens
21 1. Gruppe P21 Kalte Dusche Heidelberg 2
22 2. Gruppe P21 No Name
23 1. Gruppe P23 Koskenkorva
24 2. Gruppe P23 Slugs-Ritterhude
25 1. Gruppe P25 Kaputtnix
26 2. Gruppe P25 Avanti Hoccolo (rossa)
27 1. Gruppe P27 Natural Born Killers
28 2. Gruppe P27 POPO-Team
29 1. Gruppe P29 Bremens Schiessbude Nr. 1
30 2. Gruppe P29 Black out
31 1. Gruppe P31 Warme Dusche Oldenburg
32 2. Gruppe P31 Das C-Team
33 1. Gruppe So5 Orgateam 2
34 2. Gruppe So5 Orgateam
35 3. Gruppe So5 Mazembe
36 4. Gruppe So5 SG Adelsberg/Chemnitz



Alle Mannschaften nocheinmal vielen Dank für die Teilnahme und wir hoffen, dass es euch ähnlich viel Spaß gemacht hat wie uns. Tragt euch jetzt schon das 15. Unihockey Turnier in Bremen in den Kalender ein. Am 5. bis zum 7. November ist es dann wieder so weit.

Wer ein Feedback loswerden möchte kann dies gerne tun per Mail an diese Adresse. Wer Dinge vermisst, der kann in ein paar Tagen hier Bilder von den Fundsachen entdecken, wir bitten noch um etwas Geduld.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1