U14-Spieltag in Claustahl

03.02.04

Einen insgesamt erfolgreichen Spieltag bestritten am Sonntag unsere U14-Teams im verschneiten Clausthal. Die Mädels, die auf Grund der Winterferien nur zu fünft angreist waren, schlugen sich tapfer, mussten aber zwei Niederlagen hinnehmen. Die Jungs hingegen spielten hervorragend, was mit zwei hohen Siegen belohnt wurde.

Am Morgen nach der kurvenreichen Autofahrt, die nicht allen gut bekam, musste unser Nachwuchs gleich gegeneinander antreten. Ein Spiel bei dem vor allem die freundschaftliche Atmosphäre der beiden Teams zur Geltung kam. Die Jungen nutzten allerdings ihre Ãœberlegenheit und gewannen das Spiel souverän.

Als nächstes ging es für die Mädels gegen die im Schnitt zwei Jahre älteren Jungs aus Oslebshausen. Gegen eine solch überlegende Mannschaft hatten unsere Mädchen wenig Chancen. Sie kämpften aber mit einer beneidenswerten Kondition bis zum Schluss und konnten am Ende auf zwei schöne Tore von Leonie zurückblicken. Auch Katja, die die verhinderte Torhüterin vertrat, erfüllte ihre schwere Aufgabe erfolgreich.

Im dritten Spiel an diesem Tag ging es für die Jungs gegen Uphusen. Mit einem unglaublichen Maß an Ãœbersicht, Spielwitz und Treffsicherheit gewann die Mannschaft dieses Spiel zweistellig. Besonders Torben, Basti und Jonas glänzten mit schönen Kombinationen und Toren. Selbst eine Unterzahlsituation wurde souverän dominiert und mit einem Tor belohnt. Spielt die Mannschaft auf diesem hohen Niveau weiter so wird die Meisterschaft in greifbare Nähe rücken. Wer denkt nur ein Bundesligaspiel unserer Herren lohne sich anzuschauen, der sollte einmal zu einem Spiel unserer U14-Jungs kommen. Die Technik und der Spielwitz dieser 12 und 13 jährigen Jungs wird auch so manchen Bundesligaspieler überraschen.

Eine gut Förderung dieser U14-Teams wird Eiche mit Sicherheit in einigen Jahren zu einem der Favorit in Deutschland machen.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1