Tabellenletzte, unsere Angstgegner ?

16.02.04

Das dritte Spiel dieses Jahres gegen einen Tabellenletzten der Bundesliga und wieder eine Niederlage. 0:6 gegen die SG Adelsberg aus Chemnitz bedeutet, dass sich das Rad im Tabellenkeller neu dreht und das alle Mannschaften es noch schaffen können in die Playoffs zu kommen.

Unglaublich aber wahr, die Minikrise droht zum Supergau zu werden. Durch die Niederlage gegen Chemnitz ist die Playoffqualifikation in Gefahr und alle Verfolger haben nun die Möglichkeit noch die Playofftickets zu lösen. Ein Sieg in den letzten beiden Spielen könnte aber hierbei unsere Playoffpläne festigen, zumindest, wenn gegen Chemnitz ein Heimsieg eingefahren wird. Aber ob dann diese Playoffteilnahme wirklich auch berechtigt ist, ist eine ganz andere Frage. Die Leistungen sind hierbei einfach momentan zu schwach und das obwohl sich das „Spielermaterial“ in der Mannschaft deutlich verbessert hat zu vergangenen Spielzeiten und die Gegner kaum an Leistungsvermögen gegenüber unserer Mannschaft hinzugewonnen haben. Es bleibt Fakt, das Spiele, die gewonnen werden könnten, verloren werden, weil die Mannschaft nicht das leistet was sie „theoretisch“ auch in der Lage ist zu leisten.

SG Adelsberg Chemnitz vs. Eiche Horn Bremen 6:0 (3:0/1:0/2:0)

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1