Fast wie bei den Großen

08.02.04

Beim U14 Spieltag in unserer vereinseigenen Sporthalle wurde den U14 Mannschaften versucht ein bisschen mehr zu bieten als es normalerweise der Fall für die Jugendmannschaften ist. Musik, Trommel und Stimmung sollten also wie bei den „Großen“ ein Bestandteil des U14 Spieltages sein. Spielerisch lief es für unsere beiden U14 Mannschaften nach Maß, zumindest ist die Jungenmannschaft nun Tabellenführer und unsere Mädchenmannschaft hat wieder einmal enorm gekämpft und dieses Mal verdienterweise einige sehenswerte Tore erzielt.

Aber leider sind die Mädchen immer noch ohne Sieg. Daran ändern werden wird sich leider in dieser Saison wenig, da die meisten Gegner reine Jungenmannschaften und dazu meist noch im Schnitt 2 Jahre älter sind. Aber was die kleinen „Damen“ trotz der körperlichen Unterlegenheit an Kampfgeist und Freude an den Tag legen ist Bewundernswert. Hier wächst ein toughes Damenteam heran.

Unsere reine Jungenmannschaft hat mit einem Sieg über Seebergen und einen Sieg über unsere eigenen Mädels die Tabellenspitze erreicht. Ob diese Führung auch noch bis zu Ende der Saison gehalten werden kann hängt mit von den Spielen gegen die sehr starken Lilienthaler ab, die aber am gestrigen Spieltag gegen die ebenfalls favoritisierten Mittelnkirchenern verloren hatten. Somit bleibt der Kampf um die Spitze in der U14 Liga weiterhin spannend und unsere Jungs dürfen die momentane Tabellenführung genießen, die endgültige Endscheidung wird vermutlich erst am letzten Spieltag fallen.

Fotos vom U14 Spieltag
U14 Tabelle

SG Seeb./Altenau Eiche Horn Jungen 2:9 (1:5/1:4)
TB Uphusen MTV Mittelnkirchen 2:5 (1:3/1:2)
Eiche Horn Mädchen TV Lilienthal 4 :28 (0:11/4:17)
SG Seeb./Altenau TB Uphusen 5 :3 (1:1/4:2)
TV Lilienthal MTV Mittelnkirchen 7:8 (3:5/4:3)
Eiche Horn Jungen Eiche Horn Mädchen 21:1 (10:0/11:1)

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1