Dritte Niederlage in Folge

01.02.04

Es scheint so, als ob die Flaute nach der Winterpause, die normalerweise den Bremer Fußballern angedichtet wird, nun unsere Herrenmannschaft befallen hat. Zumindest hat man in der dritten Partie dieses Jahres wieder eine Niederlage hinnehmen müssen. Zum zweiten Mal in Folge eine Niederlage gegen einen Tabellenletzten.


Dieses Spiel begann jedoch viel besser als das Debakel vom letzten Wochenende gegen Wernigerode. Zweiter Wechsel und gleich das erste Tor. Ein Start nach Maß. Leider wurden die vielen Chancen gerade in der Anfangsphase leichtsinnig vergeben und man versäumte die Partie in trockene Tücher zu wickeln, so dass im zweiten Drittel man mit der schlechten Chancenauswertung auch langsam begann nervöser zu werden und so den Gegner immer stärker werden ließ. Prompt musste man sich der alten Fußballerregel ergeben: Wer die Dinger vorne nicht macht, bekommt sie irgendwann hinten selber rein. Und so musste sich unsere Mannschaft trotz Ãœberlegenheit den Hamburgern geschlagen geben und weiter um die Playoffteilnahme bangen.

ETV Hamburg vs. TV Eiche Horn 3:2 (0:1/1:0/2:1)
Scorer: Andreas Kasche 1+0, Andre Kimmig 1+0, Sönke Schäfer 0+1, Jannik Pfeifer 0+1
Strafen: 2’- 0’

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1