Zuhause gutes Spiel entfaltet

01.12.03

Das Rückspiel gegen den UC Heidelberg hat unser Team mit 5:2 gewonnen und konnte die Scharte aus der Hinspielniederlage wieder auswetzen.

Sieger dieser Partie war eindeutig die viel und zu Recht kritisierte Offensive unserer Mannschaft, die mit schnellen Angriffen und einem kreativen Spiel das Heidelberger Tor einige Male in Gefahr brachte. Aber auch die Defensive war besser als in den vergangenen Partien und konnte den Druck der Heidelberger Angriffe geschickt händeln. Besonders dem Heimpublikum gebührt ein besonderer Dank, das lautstark unsere Mannschaft unterstützte und dabei half das Spiel zu entfalten.
Foto von R. Lorch
Nun ist der dritte Tabellenplatz wieder in greifbare Nähe gerückt, denn die noch drittplatzierten Heidelberger haben drei Spiele und nur zwei Punkte mehr auf dem Konto als unsere Mannschaft. Wenn nun das Wiederholungsspiel, gegen das vorletzte Team UHC Wernigerode, gewonnen wird, ist der dritte Tabellenplatz vorerst eingenommen.

TV Eiche Horn vs. UC Heidelberg 5:2 (2:1/1:0/2:1)
Scorer: Ole Neitz 0+2, Andreas Kasche 1+0, Sönke Schäfer 1+0, Sören Krieger 1+0, Johan Faust 1+0

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1