U19-Deutschland gewinnt gegen Estland

05.11.03

Bei der heute gestarteten U19 Weltmeisterschaft in Prag hat die deutsche U19 Nationalmannschaft ihr erstes Spiel gegen die Mannschaft aus Estland mit 5:8 gewonnen.


Für unsere drei Sprösslinge, Ole Neitz, Jan Ehmann und Andre Kimmig die bei der WM dabei sind, ist somit ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg in die A-Devision gelungen. Besonders erfreulich ist, dass sich Ole Neitz gleich mit einem Assist in die Scorerliste eintragen konnte. Die Partie war zu Beginn von der Offensive beider Mannschaften geprägt, endete das erste Drittel doch mit 4:4 unentschieden.

Estland vs. Deutschland 5:8 (4:4/0:0/1:4)
Strafen: 16′ – 6′
Schüsse aufs Tor: 19 – 16

Scorerstatistik
Zeit Tor Assist Team  
 2:01     #6 – Raul Koupel    #18 – Ilmar Niitov    Estland    1:0 
 3:42     #21 – Felix Kirchberger    #11 – Andreas Gahlert    Deutschland   1:1 
 5:31     #18 – Ilmar Niitov    #15 – Vladimir Nurmi    Estland    2:1 
 7:52     #12 – Rico Haase    #11 – Andreas Gahlert    Deutschland   2:2 
 9:04     #18 – Ilmar Niitov    #15 – Vladimir Nurmi    Estland    3:2 
 12:49     #9 – Torsten Harnisch    #15 – Ole Neitz    Deutschland   3:3 
 16:01     #15 – Vladimir Nurmi    #11 – Ruslan Kabinets    Estland    4:3 
 17:48     #12 – Rico Haase    #11 – Andreas Gahlert    Deutschland   4:4 
 41:49     #13 – Oliver Hofmann    #10 – Christian Sieber    Deutschland   4:5 
 45:20     #11 – Andreas Gahlert        Deutschland   4:6 
 54:17     #11 – Andreas Gahlert        Deutschland   4:7 
 58:42     #16 – Oleg Jelagin    #15 – Vladimir Nurmi    Estland    5:7 
 59:46     #11 – Andreas Gahlert    #21 – Felix Kirchberger    Deutschland   5:8 

Im Tor der Deutschen stand Janek Kohler (Savequote von 73.68 %).

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1