Neuer Ball von der IFF eingeführt

07.11.03

Die IFF hat in aller Heimlichkeit einen neuen Unihockeyball entwickeln lassen, der in Zukunft zum Einsatz kommen soll.

Der neue Superball hat einige Erneuerungen, die das Spiel interessanter und vor allem schneller machen soll. Die Merkmale des neuen Balles

– 23 Gramm
– 72 mm Durchmesser
(Grösse, Material und Gewicht entsprechen genau dem alten Modell)
– das neue Modell wird es in zwei Härtegarden geben. Das weichere Modell ist für den Jugendbereich gedacht.
– die 26 Löcher bleiben erhalten und zusätzlich werden kleinere Vertiefungen in den früher glatten Partien zu finden sein. Diese kleinen „Krater“ bewirken, dass der Ball schneller und mit mehr Präzision zu spielen ist, zumal Studien gezeigt haben, dass der Ball somit 10 % weiter fliegt.
– Durch die neuen bautechnischen Eigenschaften wird die Reibung auf allen Unterlagen minimiert. Dies macht sich besonders bemerkbar auf Gummiböden oder ähnlich stumpfen Spielbelägen.

Der Ball wird bei allen kommenden Länderspielen, also auch der Herren WM im Mai 2004, zum Einsatz kommen.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1