Saison startet am Wochenende

26.09.03

An den kommenden beiden Tagen startet die neue Bundesligasaison. Für unser Team gleich mit einem spielfreien Wochenende. Wir werden am nächsten Wochenende gegen den Liganeuling Reddevils Wernigerode mit in den Kampf um die Krone im deutschen Unihockey eingreifen.

Zuerst stehen an diesem Wochenende die Partien des ETV Hamburg gegen den Vizemeister aus Leipzig, Halle gegen Chemnitz und die Partie des Meisters Weissenfels gegen die Neulinge aus Wernigerode auf dem Programm. Heidelberg wird wie unsere Mannschaft erst später mitmischen.

Schwierig vor dieser Saison ist es eindeutig eine Prognose abzugeben, denn bei allen Teams hat sich eine Menge getan. Klarer Favorit für diese Saison ist eindeutig der deutsche Meister aus der Kleinstadt Weißenfels. Das Team des wohl finanziell stärksten Unihockeyvereins Deutschlands, hat sich durch einige viel versprechende Legionäre aus Schweden und der Schweiz verstärkt. Hauptaugenmerk des „Sparkassenteams“ ist eindeutig der Europacup im Januar 2004, bei denen sie sich gut verkaufen möchten. Es bleibt spannend ob sie die doppelte Belastung des internationalen Geschäfts davon abhält, sich auch auf die Bundesligaspiele zu konzentrieren.
Hinter Weißenfels buhlen vermutlich unser Team, Leipzig und Heidelberg um den zweiten Platz. Wobei hierbei eindeutig die Playoffs entscheidend sein werden. Wichtig ist erstmal nur die Qualifikation, danach werden die Karten neu gemischt.
Hamburg, Chemnitz und Halle werden aber sicherlich auch jede Möglichkeit des Underdogs nutzen und schielen nicht nur mit einem Auge auf die Playoffs. Großes Fragezeichen sind natürlich unser erster Gegner Reddevils Wernigerode. Zwar hatte man auch mal in derselben Regionalliga vor einigen Jahren gespielt, aber wie sich das Team mittlerweile entwickelt hat ist schwer zu sagen und als Liganeuling möchte man doch gerne den etablierten Teams ein Bein stellen.

Fazit: die kommende Saison wird spannend wie lange nicht mehr. Wir dürfen auf eine Menge enger, hart umkämpfter Spiele hoffen…

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1