Letzte Bewährungsprobe vor dem Saisonstart

22.09.03

Die letzten Testspiele vor dem Beginn der Bundesliga Saison 03/04 sind am Wochenende bei den Heidelberg Open bestritten worden. Das Teilnehmerfeld des Turniers bestand aus 6 Bundesligamannschaften, die die Chance für die letzte Feinabstimmung für die kommenden Punktspiele nutzen wollten. Ergebnis war, dass man sich auf eine spannende Saison in der Bundesliga freuen darf.

Denn jeder wird jeden schlagen können. Nach den Gruppenspielen entschied mitunter die Tordifferenz darüber, ob man das Finale oder das Spiel um den vorletzten Platz spielen durfte. Für unser Team ärgerlich, verlor es doch am gesamten Wochenende nur 2 Spiele, wurde aber nur vierter und das mit den wenigsten Gegentreffern. Leider aber auch mit den wenigsten selber erzielten Treffern. Zumindest sehr erfreulich, dass man unseren beiden Torhütern so 3 Shoot-Outs verschaffen konnte. Es fehlt einfach noch ein bisschen Erfahrung, um die neu entdeckte offensive Stärke nun auch in Tore umzumünzen. Zumindest kann man so mit allen Teams in der Bundesliga mithalten, sobald dies dann auch in zählbaren Toren endet, wird vieles möglich sein und jedes Team zu schlagen sein.

Hier die Ergebnisse der Heidelberg Open 2003-09-22

Bremen – Leipzig 0 : 0
Halle – Heidelberg 2 : 6
Chemnitz – Hamburg 3 : 0
Leipzig – Halle 3 : 1
Chemnitz – Bremen 0 : 2
Hamburg – Heidelberg 4 : 3
Chemnitz – Halle 2 : 1
Bremen – Hamburg 1 : 2
Leipzig – Heidelberg 1 : 2
Halle – Hamburg 3 : 3
Leipzig – Chemnitz 4 : 1
Heidelberg – Bremen 1 : 1
Hamburg – Leipzig 2 : 4
Halle – Bremen 0 : 2
Heidelberg – Chemnitz 5 : 5
Spiel um Platz 5
Halle Hamburg 0 : 1
Spiel um Platz 3
Chemnitz Bremen 2 : 1
Finale
Leipzig Heidelberg 2 : 1

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1