F(T)estspiele in Prag

05.08.03

Morgen ist es soweit: Erstmals brechen einige Mädels aus dem lange still gebliebenen Damenteam des TV Eiche Horn zu den Czech Open 2003 nach Prag auf.


Aus den eigenen Reihen mit dabei sind Nina Kamprad, Tina Hayessen, Anna Baumann, Anne Werpup, Marieke Wede und Julia Langosz. Unterstützung erhalten sie von Lena Suhren aus Hamburg und Melanie Minnermann vom Nachbarverein VfR Seebergen, mit denen bereits in der letzten Saison Bundesliga zusammengespielt wurde. Besonders bunt wird es allerdings durch drei Finninnen, die noch zum Team hinzustoßen und von allen gespannt erwartet werden.
Als Gegner hat das Los unter anderem das tschechische U19-Damenteam, sowie ein Team aus Canada und eines aus Schweden ausgewählt. Zwar soll für die Eichespielerinnen das Turnier in erster Linie als Vorbereitung für die nächste Saison dienen, doch natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Gut meinte es da auch der Spielplan, in dem kein Spiel vor 10:30 Uhr morgens vorgesehen ist. Ansonsten hofft man auf spannende Spiele und freut sich, dass das größte Unihockeyturnier Europas in so einer schönen Stadt ausgerichtet wird.

Gruppenspiele

Mi, 6.8. 12:00 RBK Goteborg (Swe) vs. TV Eiche Horn (Ger)
Mi, 6.8. 21:10 TV Eiche Horn (Ger) vs. 1.SC SSK Vítkovice (Cze)
Do, 7.8. 16:30 TV Eiche Horn (Ger) vs. CzechU19 (Cze)
Fr, 8.8. 10:40 Team Canada (Can) vs. TV Eiche Horn (Ger)

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1