HMC 2003 und Grand-Slam-Cup

20.06.03

Wie alle Jahre wieder stehen in der Sommerpause eine Menge an Mixed Turnieren auf dem Programm und stellen eine gern gesehene Abwechslung zum lesitungsorientierten Spielbetrieb da und verstärken den Zusammenhalt zwischen den einzelnen Vereinsmannschaften.

Das Grand-Slam-Cup im hochgelegenen Clausthal ist hier immer das Highlight. Dieses Mal hatte unser Verein nur 3 Teams anwesend, die alle drei unter die Top-Ten gekommen sind:

Platz Team
1 Team Stockholm
2 TU Dresden „blind balls“
3 Dauerbreit
4 Gnoms
5 Dozzbällsche
6 Ausgeflogene Brockenhexen
7 TSV Grasleben
8 AVM – Die Ahnungslosen von Meißen
9 T-Röd (TFB-HB)
10 FBV Haag 99
11 Face Off 2
12 Los Hombres Tequileros
13 Abstürzende Brockenhexen
14 St. Gallen 1
15 UC Hoawäsche Freiberg
16 Los Logos Locos
17 Seeberger Moskitos
18 Face Off 1
19 Hasseröder Premium Team
20 TU Dresden II „blind sticks“
21 81 ohne Pilze!
22 Strenzfeld 1
23 SV Motor Nord Leipzig
24 Natuurlijk gerijpt mit Feiko und Daan
25 St. Gallen 2
26 St. Gallen 3
27 Abgehter Bad Nauheim
28 Strenzfeld 2
29 Tieffliegende Brockenhexen Clausthal
30 Kaputtnix – Ein Glas Milch für Ronny
31 Bremens Schiessbude Nr. 1
32 Mixed Flamingos
33 Olut
34 Face Off 3
35 Junior Moskitos
36 Hammelherde

Bilder vom Turnier gibt es hier.

Für die Platzierung beim Grand-Slam-Cup, der anhand der Resultate der Turniere in Enschede, Braunschweig, Clausthal und Bremen vergeben wird, ergab sich nun folgendes Bild. Es wird schwer sein Team Stockholm einen erneuten Sieg des GSC´s zu verbauen, aber noch ist nichts endschieden.

Team Ensch. Brauns. CLZ Total
1 Team Stockholm 46 60 60 166
2 T-Röd (TFB-HB) 52 38 25 115
3 TSV Grasleben 34 25 31 90
4 Ausgeflogene Brockenhexen 16 31 34 80
5 Dozzbällsche 0 34 38 72
6 Die GnOMS 0 22 42 64
7 UA Sonics 60 0 0 60
8 TU Dresden: Blind Balls 0 0 52 52
8 Team Gonzo 0 52 0 52
10 Dauerbreit 0 0 46 46
10 Braunschweig 1 0 46 0 46
12 Face Off 1 25 12 8 45
13 Hopfen und Malz Light 42 0 0 42
13 SG Adelsberg 0 42 0 42
15 Seeberger Moskitos 31 0 9 40
16 Bending Units 38 0 0 38
17 Cold Shower Heidelberg 8 28 0 36
18 Los Hombres Tequileros 12 0 18 30
19 Ilmenau 28 0 0 28
19 Senior Moskitos 20 8 0 28
19 AVM – Die ahnungslosen von Meißen 0 0 28 28
22 Abstürzende Brockenhexen 0 10 16 26
23 Kalte Dusche Heidelberg 14 9 0 23
23 Face Off 2 3 0 20 23
25 Even More Flamingo’s 22 0 0 22
25 FBV Haag 99 0 0 22 22
26 Braunschweig II 0 20 0 20
27 Team A1 18 0 0 18
28 Morgan Samuelsson 0 18 0 18
29 Young Generation 0 16 0 16
30 Han(g)over Headaches 0 14 0 14
30 St. Gallen 1 0 0 14 14
31 UC Hoawäsche Freiberg 0 0 12 12
32 Los Logos Locos 0 0 10 10
32 T-Röd CLZ 10 0 0 10
32 Strenzfeld 1 0 6 4 10
32 Hasseroeder Premium Team 0 3 7 10
36 Dragons Bonn 9 0 0 9
37 HSK Den Haag 7 0 0 7
37 Hanse Youngsters 0 7 0 7
39 Olut IIIb 6 0 0 6
39 TU Dresden „blind sticks“ 0 0 6 6
41 Krign Beaters 5 0 0 5
41 81 ohne Pilze! 0 0 5 5
41 Mixed Flamingo’s 0 5 0 5
44 Maastricht 1 4 0 0 4
44 Hamburg 1 0 4 0 4
46 SV Motor Leipzig Nord 0 0 3 3
47 Lucky Leetzen 2 0 0 2
47 Olut 19 0 2 0 2
47 Natuurlijk gerijpt mit Feiko und Daan 0 0 2 2
50 Bremer Freibeuter 0 1 0 1
50 Lindenstrasse: Rulez 1 0 0 1
50 St. Gallen 2 0 0 1 1

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1