Schweden verliert gegen Norwegen

20.05.03

Die Schwedinnen sind als grosser Favorit in dieses Turnier gegangen, mussten aber gleich im ersten Gruppenspiel gegen Norwegen eine bittere Niederlage hinnehmen. Zu sehen gab es Damenunihockey der höchsten Güteklasse.

Es soll Unihockeyspeieler geben, die sagen, dass Damenunihockey keinen Reiz ausüben würde. Hätte er/sie dieses Spiel zwischen Schweden und Norwegen gesehen wäre er/sie Lügen gestraft worden.
Die etwa 750 Zuschauer in Bern bekamen eine Partie auf extrem hohen Tempo zu sehen und zwei Mannschaften, die sich nichts schenken wollten. So entstand ein offener Schlagabstausch zwischen diesen Mannschaften, dem vor allem die norwegische Torfrau ihren Stempel aufdrückte. So gingen die Schwedinnen im zweiten Drittel erst mit 1:0 in Führung, ehe die Norwegerinnen im letzten das Blatt wendeten und ein 1:2 daraus machten.

Unsere Bilder von der Damen WM

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1