7. Atom Cup in Belgien

17.09.02

Das Herrenbundesligateam fuhr am 14.-15. Sep nach Belgien, um sich im Rahmen der Saisonvorbereitung mit 16 anderen Teams zu messen. Mit dem Erreichen des 5. Platzes kann man also durchaus zufrieden in die am 28. Sep startende Saison blicken.

Man traf in den Gruppenspielen auf 2 belgische Teams und auf den Rumpfkader der Holländischen Nationalmannschaft. Bereits hier zeigte sich, dass die sehr kurze Spielzeit (max. 2*12 Min) häufig nicht ausreichte, um einen Sieger zu finden oder nur um ein Tor zu erzielen. So gewann man ein Spiel mit 1:0 und verlor mit 0:1 ein anderes. Nach den Gruppenspielen traf man dann auf den UC Heidelberg, eine der jungen deutschen Bundesligamannschaften, und bezwang diesem im Penaltyschiessen, ehe man dann im Viertelfinale durch einen individuellen Fehler doch noch ins Penaltyschiessen musste und dort gegen das Team IFK Suede verlor.

Fazit:
Dieses Vorbereitungsturnier bot eine Vielzahl an Möglichkeiten die Mannschaftsaufstellung zu variieren und eine exzellente Möglichkeit Penaltys zu üben.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1