111 417 lizensierte Spieler in Schweden

03.07.02

Und somit steigt zum 21. Mal in folge die Anzahl der Unihockeyligaspieler in Schweden und diesmal sogar um 5,5 % im Gegensatz zum Vorjahr. Ob auch in Deutschland eine ähnliche Steigerung der Lizenzzahlen zum Vorjahr geschehen wird ist noch nicht abzusehen.

Gerne hätte man solche Zuwachsraten wie im Vorjahr, aber davon ist man noch ein gutes Stück entfernt, denn in Schweden werden die kommende Saison etwa 6000 Menschen mehr Unihockey spielen als in der vergangenen Saison. Besonders der Zuwachs im Jugendsektor (bis 13 Jahre) ist erstaunlich, sage und schreibe 11,6 %.

Um solche Erfolge auch in Deutschland erzielen zu können sind eine Menge schwerer Aufgaben zu erledigen, aber die Tendenz zeigt schon, dass Unihockey sich immer mehr in der deutschen Sportlandschaft etabliert.

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1