Die Finalisten stehen fest

24.05.02

Und es gab keine Ãœberraschung. Das Finale heisst Finland gegen Schweden. Die Finnen besiegte im Halbfinale die Schweiz mit 5:1 und Schweden die Tschechen mit 7:1.

Das Finale scheint aber bereits im Vorfeld entschieden, wenn nicht die Finnen eine enorme Menge auf ihr können drauflegen. Zu sehr scheint der Gastgeber unter dem Druck zu stehen diese Weltmeisterschaft im eigenen Land auch suverän zu gewinnen. Doch die Zeichen stehen denkbar schlecht, denn wirklich überzeugen konnten nur die Rivalen Schweden in den bisherigen Spielen, die sie allesamt auf eine erstaunlich leichte Art und Weise gewinnen konnten. Die Finnen hingegen hatten bereits in den Gruppenspielen einige Probleme und mussten sich sogar gegen die Tschechen nach einer sehr schwachen Leistung geschlagen geben.

Fuer das deutsche Team steht am Samstagmorgen mit Lettland eine durchaus lösbare Aufgabe auf dem Programm. Das Ergebnis hat allerdings keine Auswirkungen auf die nächste Weltmeisterschaft 2004 in der Schweiz, da die IFF beschlossen hat die A-Gruppe auf 10 Teams zu vergrößern. Somit wird dieses Jahr kein Team absteigen, aber Oesterreich und Russland in die A-Gruppe aufsteigen. Im B-Finale schlug Russland die Österreicher knapp mit 4:3.

Bilder vom Spiel Schweden-Tschechien…
Bilder vom Spiel Finnland-Schweiz…

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1