Herrenteam gewinnt gegen USV Halle mit 5:2

14.02.02

„Das wird vielleicht das wichtigste Spiel dieser Saison“ hatte Coach Schrübbers vor dem
Spiel gesagt und so wurden dann auch die Vorgaben der Taktik umgesetzt. Man stand hinten
konzentriert und hatte Vorderleute, die „das Runde ins Eckige“ beförderten. So kam es das
Faust nach langer Torschussflaute mal wieder traf und Sefkow seine Klasse, er was an 4 der
5 Treffer beteiligt, weiter unter Beweis stellen konnte. Doch auch die Hintermannschaft
glänzte mal wieder. Zum einen zeigte Goalie Lai überzeugend, dass er einer der besten
Torhüter Deutschlands ist und auch die Abwehr, um den zuletzt abwesenden Stüble konnte
wieder das klasse Unterzahlspiel zeigen mit dem man schon die gesamte Saison glänzte,
schließlich hat man in 38 Minuten Unterzahlspiel erst ein Tor kassiert (94,4% Quote!!).

„Nicht das wir gerne Unterzahl spielen, aber Angst davor haben wir nicht“ lautet die Antwort des
Trainerstabes. Nun steht man auf Tabellenplatz 3, den man gerne bis zum Saisonende
behalten möchte, doch auch das Team aus Berlin will diesen prestigeträchtigen Platz hinter
den beiden „Großen“ aus Leipzig und Weißenfels einnehmen. Dies zu verhindern wird die
Aufgabe der kommenden Spiele sein.

Scorer: Anton Sefkow 3+1, Johan Faust 1+0, Andreas Kasche 1+0, Jasper Arndt 0+1

Sponsoren / Unterstützer

Eiche auf Twitter

EicheHornFloorball @ flickr

    Bremens Floorball Club Nr. 1